Klappe & Action: Ein Tag im Leben eines angehenden Informatikers

Ausbildung Digitalwirtschaft: Testimonial IBYKUS

InformatikerInnen haben leider mit vielen Vorurteilen zu kämpfen: Meist gelten sie als menschenscheue Nerds, die sich am liebsten im Keller aufhalten und sich ausschließlich von Energydrinks, Tiefkühlpizza und Pudding ernähren.

Aber weit gefehlt:

Nicht nur wir bei IBYKUS sind davon überzeugt, dass InformatikerInnen den derzeit größten Einfluss auf unsere digitale Gesellschaft haben. Deshalb sind sie heiß begehrt und oftmals schwer zu finden.

Aus diesem Grund haben wir uns am Filmprojekt der Wirtschaftsförderung der “Impulsregion Erfurt, Weimar, Jena” beteiligt, das einen neuen Blick auf die hiesigen Ausbildungsmöglichkeiten in der Digitalwirtschaft wirft.

“Klappe und Action” hieß es für unseren Hauptdarsteller Leon Wolf, Azubi im dritten Lehrjahr und angehender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Einen Tag lang wurde er von einem Filmteam begleitet. Die Aufnahmen fangen die Vielfältigkeit der Ausbildung ein – vom Unterricht in der Berufsschule über Präsentations- und Schulungssituationen bei IBYKUS bis hin zu praktischen Tasks im Serverraum.

In einer nicht minder wichtigen Nebenrolle als Ausbilder agiert unser Systemtechnik-Spezialist Jens Daubenspeck, der das gesamte Geschehen streng beäugt und Leon mit Rat und Tat zur Seite steht.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Impressionen der Dreharbeiten findet ihr in unserer Facebook-Bildergalerie.

Wir danken Leon und Jens für ihren Einsatz, der cellulart.tv filmproduktion GbR für die professionelle Umsetzung und der Wirtschaftsförderung der Impulsregion für diese tolle Möglichkeit!

 

Deine Zukunft bei IBYKUS: Jetzt bewerben!

Der Clip hat dich überzeugt und du möchtest deine berufliche Laufbahn bei IBYKUS beginnen? Perfekt!
Ab sofort kannst du dich für den Ausbildungsstart im September 2021 bei uns bewerben. Wir bieten zwei Ausbildungsplätze als FachinformatikerIn für Anwendungsentwicklung und einen Praxisplatz für das Studium (wahlweise Praktische Informatik, Technische Informatik oder Wirtschaftsinformatik) an der Dualen Hochschule Gera Eisenach an.

Sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einfach per E-Mail an hr@ibykus.de.

Wie geht es weiter?

Nachdem wir alle Bewerbungen gesichtet haben, laden wir die in Frage kommenden BewerberInnen zu einem ca. dreistündigen Eignungstest ein. Hier sind eure Fähigkeiten hinsichtlich Logik, Konzentration, Mathematik, Deutsch und Englisch gefragt.

Die Besten von euch erwarten – neben dem Ausbildungsvertrag –  spannende Projekte, eine familiäre Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, zahlreiche Benefits und regelmäßige Aktionstage wie den IBYKUS Hackathon, bei dem ihr eure tagesgeschäftsunabhängigen Ideen aktiv einbringen und umsetzen könnt. Natürlich begleitet von der obligatorischen Pizza. Vorurteil hin oder her – wer kann dieser schon widerstehen? ;)

Fragen rund um die Ausbildungsmöglichkeiten und den Auswahlprozess beantwortet dir Daniela Butterich gern telefonisch unter 0361 44 10 00. Weitere Infos zur Arbeit bei IBYKUS gibt es in unserem Karriereportal.

Wir freuen uns auf euch!

 

Hintergrund:
Speziell im IT-Bereich ist der Bedarf an ausgebildeten Fachkräften als auch neuen Auszubildenden hoch. Aus diesem Grund rief die Impulsregion dieses Videoprojekt ins Leben, bei denen IT-Auszubildende aus der Region selbst zu Wort kommen, ihren Ausbildungsberuf erklären und ihre Aufgabenfelder beschreiben. Angesprochen wurden hierbei Firmen, die diverse Ausbildungsmöglichkeiten anbieten und mit einer oder mehreren Niederlassungen innerhalb der “Impulsregion Erfurt, Weimar, Jena” angesiedelt sind.

 

Verwandte Beiträge