Neues Futter für kleine Leseratten

Erfurt. Erneut setzt sich IBYKUS für die Leseförderung von Grundschulkindern ein und führt die bestehenden Patenschaften der Thüringer Kinderzeitung „Meine Kleine“ für die Grundschule „Am Schwemmbach“ und die Grundschule „Astrid Lindgren“ fort.

Die Schüler der Klasse 4c der Grundschule „Am Schwemmbach“ staunten nicht schlecht, als ihr Matheunterricht von Schulleiter Marcus Michelfeit unterbrochen wurde. Grund dafür war die Übergabe eines Klassensatzes der Thüringer Kinderzeitung „Meine Kleine“ durch Werner Felgentrebe, Vorsitzender des Fördervereins Thüringer Kinderzeitung e.V., und IBYKUS. Die aktuelle Halloween-Ausgabe stieß bei den Kindern auf derart große Begeisterung, dass an die Fortführung der Mathestunde nicht mehr zu denken war. Sofort schnappten sich die Kleinen ihr Exemplar und begannen, zu lesen und zu spielen. Für Lehramtsanwärterin Sandra Scholz war dies kein ungewöhnlicher Anblick. Sie bestätigte, dass die Zeitung regelmäßiger Bestandteil des Unterrichts ist und auch während der Pausen gern von ihren Schülerinnen und Schülern durchgeblättert wird. Manche ihrer Schützlinge nehmen sich sogar ein Exemplar mit nach Hause und studieren dieses gemeinsam mit der Oma, wie ein Schüler berichtete.

„Meine Kleine“ widmet sich auf 24 Seiten den großen Themen wie Politik, Wirtschaft, Kultur, Natur und Gesundheit –natürlich kindgerecht aufgearbeitet. Darüber hinaus darf auch der Rätselspaß nicht fehlen. Kurzum eine perfekte Kombination, um selbst die Jüngsten an den Umgang mit Printmedien zu gewöhnen. Dies ist in unserer digital geprägten Welt besonders wichtig, wie Werner Felgentrebe betonte. Die regelmäßige Lektüre aktueller, leicht verständlicher Themen bereitet darauf vor, auch umfangreiche Texte zu verstehen und trägt somit langfristig zu einem besseren Bildungsniveau bei.

Seit nunmehr 10 Jahren gibt es die Thüringer Kinderzeitung, die Vorschuleinrichtungen und Grundschulen in Mittelthüringen zur Verfügung gestellt wird. Möglich ist dies nur dank einer wachsenden Anzahl von Unterstützern, zu denen auch IBYKUS zählt.

v.l.: Lehramtsanwärterin Sandra Scholz, Werner Felgentrebe (Förderverein Thüringer Kinderzeitung e.V.), Michelle Moschny (IBYKUS), Marcus Michelfeit (Schulleiter)

 

Verwandte Beiträge