Sponsoring 13. Erfurter TechnologieDialog

Erfurt. „Vision Keramik“ war das Thema des diesjährigen Erfurter TechnologieDialogs. Es ist eine Veranstaltung, die hier schon lange Tradition hat. Gestern, am 20. November 2017, fand sie bereits zum 13. Mal statt. Im Erfurter Rathaus wurde das Spannungsfeld von Technik und Wissenschaft, von Praxis und Theorie erörtert.

Der Veranstalter FIZ e.V. freute sich wieder über zahlreiche Vertreter der hiesigen Wirtschaft und Politik. FIZ steht für Forschungs- und Industriezentrum und vertritt die Hightech-Unternehmen am Standort Erfurt-Südost. In Zusammenarbeit mit der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen (LEG Thüringen) und der Stadt Erfurt dient diese Veranstaltung dem Diskurs über die naturwissenschaftlichen Fragen unserer Zeit. Der Erfurter TechnologieDialog steht unter der Schirmherrschaft des Thüringer Wirtschaftsministeriums.

Als Referent konnte Prof. Dr. Alexander Michaelis gewonnen werden. Er ist seit 2004 Leiter des Fraunhofer-Instituts für Keramsiche Technologien und Systeme IKTS in Dresden und zudem Professor für Anorganisch-Nichtmetallische Werkstoffe in Dresden. In seinem hoch-spannenden Vortrag ging es um Hochleistungskeramiken, die die Grundlagen vieler Innovationen für High Tech Produkte bilden. Sie werden beispielsweise im Maschinen- und Automobilbau, in der Medizintechnik aber auch in der Elektronik eingesetzt.

Die IBYKUS AG ist langjähriger Sponsoring-Partner der Veranstaltungsreihe. Wir danken den Ausrichtenden für einen erkenntnisreichen und spannenden Abend.

Verwandte Beiträge