„Aufgeben kannst du bei der Post“: IBYKUS beim Jenaer Firmenlauf

Jena/Erfurt. An diesem Mittwoch trafen sich zehn Kolleginnen und Kollegen der IBYKUS AG, um beim Jenaer Firmenlauf zu starten. Insgesamt legten die Läufer eine Strecke von 5,5 Kilometer durch das Jenaer Paradies zurück. Startpunkt war die Laufbahn am Ernst-Abbe-Sportfeld, wo dann auch das Ziel war.

„Wir hatten perfektes Laufwetter! Gemeinsam Sport zu machen ist immer ein tolles Ereignis, wir hatten sehr viel Spaß“, sagt Robert Hartwig, Marketingmitarbeiter der IBYKUS AG.

Rund 3000 Teilnehmer aus Firmen, Behörden und Vereinen haben insgesamt teilgenommen. Veranstalter des Firmenlaufs ist der Laufservice Jena. Außer Spaß und Fitness dient der Firmenlauf auch dem guten Zweck, denn es werden mehrere lokale soziale Projekte unterstützt. Der nächste Lauf, an dem sich IBYKUS beteiligt, ist der Erfurter RUN. Dieser findet am 7. Juni 2017 statt.

Verwandte Beiträge