IBYKUS unterstützt 12. Waldarbeitsmeisterschaft

Erfurt. Die meisten Waldarbeiten sind ausgesprochene Schwerstarbeit. Sowohl die körperliche Belastung als auch die geistige Beanspruchung sind im Forstbetrieb sehr hoch. Um die Wertschätzung des Waldarbeiterberufes zu fördern und die allgemeine Aufmerksamkeit auf die Waldarbeit zu lenken, wird alle zwei Jahre während der Grünen Tage Thüringens die Waldarbeitsmeisterschaft u.a. durch Thüringenforst ausgerichtet.Mittlerweile ist sie als Highlight ein fester Bestandteil der Messe geworden.

Die mittlerweile 12. Auflage dieses Events wurde vom 16. bis 18. September 2016 auf dem Außengelände des Erfurter Messe veranstaltet. Die Teilnehmer des Wettbewerbs hatten sich in den Disziplinen Präzisionsschnitt, Kombinationsschnitt, Entasten, Kettenwechseln und Zielbaumfällung zu messen, wobei sowohl die Präzision und Schnelligkeit als auch die Einhaltung der Sicherheitsvorgaben gewertet wurden.

Grundlage für die Disziplinen ist ein bundesweit einheitliches Regelwerk für Waldarbeitsmeisterschaften, so dass sich jeder Teilnehmer bei Erlangung einer Mindestpunktezahl auch für die im nächsten Jahr stattfindende Deutsche Waldarbeitsmeisterschaft bzw. sogar für die Weltmeisterschaft qualifizieren kann.
Gestartet wurde in drei Wertungsklassen: Thüringer, U24 Thüringer Jugend sowie Gästeklasse. Insgesamt sind mehr Bewerbungen eingegangen, als an den zwei Tagen Teilnehmer starten konnten. In der Jugendklasse traten vorrangig die Forstwirt-Lehrlinge an. In der Gästeklasse waren Starter aus nahezu allen Bundesländern gemeldet. Die benötigten 20 Wertungsrichter entstammen zu einem großen Teil dem Forstlichen Bildungszentrum Gehren.

Als Sponsoring-Partner haben wir den Freundeskreis für forstliche Ausbildung (FFAG) e.V. am Forstlichen Bildungszentrum in Gehren unterstützt, der die Meisterschaft auch in diesem Jahr organisiert hatte. Wir gratulieren allen Preisträgern und Teilnehmern ganz herzlich!

Als Sponsoring-Partner haben wir den Freundeskreis für forstliche Ausbildung (FFAG) e.V. am Forstlichen Bildungszentrum in Gehren unterstützt, der die Meisterschaft auch in diesem Jahr organisiert hatte. Wir gratulieren allen Preisträgern und Teilnehmern ganz herzlich!




Verwandte Beiträge