IBYKUS AG ist neuer Sponsoring-Partner des THC Bad Langensalza

Der THC Bad Langensalza hat mit der IBYKUS AG aus Erfurt einen weiteren neuen Sponsoring-Partner für seine Damen-Handballmannschaft gewinnen können. Soziales Engagement wird bei der IBYKUS AG seit jeher groß geschrieben. Das Erfurter IT-Unternehmen nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung gegenüber Thüringen ernst und steht daher gezielt sportlichen, kulturellen und sozialen Einrichtungen in der Region zur Seite.

Seit 2014 unterstützt die IBYKUS AG nun den Thüringer Handball Club Bad Langensalza und damit den bekanntesten Handballverein der Region. „Die Damen des Thüringer HC finden wir großartig! Viermal deutsche Meisterinnen und zweimal Pokalsiegerinnen – vor so viel sportlicher Höchstleistung ziehen wir unseren Hut! Die Thüringer Sportlandschaft besteht nicht nur aus Wintersport und Fußball. Die Triumphe des THC aus Bad Langensalza werben für Thüringen, in Deutschland und Europa. Wir wissen das wertzuschätzen und darum ist die IBYKUS AG ab dieser Saison sehr gerne Sponsor der Handballerinnen des THC“, begründet Helmut C. Henkel, Vorstandssprecher des Unternehmens, das Engagement.

Verwandte Beiträge