5. Kommunale Informationsbörse in Erfurt

DSC_0431

Auf der 5. Kommunalen Informationsbörse im Kongresszentrum Erfurt konnten sich am 9. Oktober die Vertreter von Gemeinden, Städten und Verwaltungsgemeinschaften über die neusten Entwicklungen im Umfeld der kommunalen Verwaltung informieren.  In 18 Expertenforen referierten kompetente Fachleute zu kommunalrelevanten Inhalten. Der Vortrag von Matthias Buchwald, IBYKUS AG, zum Thema „IT-Sicherheit in der öffentlichen Verwaltung“ stieß bei den mehr als 20 Teilnehmern auf reges Interesse.

Blog_2

Die Informationsbörse fand im Umfeld der 23. Mitgliederversammlung des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen statt. Nach der morgendlichen Eröffnung begrüßten Thomas Lenz, Geschäftsführer der Kommunalen Dienstleistungs-Gesellschaft Thüringen, und Bürgermeister Michael Brychcy, Präsident des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen, alle Aussteller persönlich. Darunter auch die IBYKUS AG, die als Ansprechpartner für IT-Sicherheit den Besuchern beratend zur Seite stand.

Verwandte Beiträge