IBYKUS beteiligt sich an Sponsoring für Erfurter Spielplatz

Dass der IBYKUS AG das Wohl der Stadt und ihrer Bewohner am Herzen liegt, wird durch das Sponsoring für den Erfurter „Spielplatz der Generationen“ deutlich. Denn auch IBYKUS hat das Projekt finanziell unterstützt. Insgesamt beliefen sich die Baukosten für den gänzlich umgestalteten Spielplatz in der Schillerstraße auf etwa 300.000 Euro.

Offiziell eingeweiht wurde das neue Areal für Jung und Alt am 7. Mai 2010. Anwesend waren zahlreiche Mitglieder des Fördervereins, aber auch politische Vertreter aus Stadt und Land, die sich in hohem Maße an den Kosten für die Neugestaltung beteiligt hatten.

Moderne Klettergerüste, Flächen für vielerlei Ballsportarten und ausreichend Sitzgelegenheiten können nun in unmittelbarer Nähe der Thomaskirche genutzt werden und sorgen fortan für ein abwechslungsreiches Nebeneinander der Generationen. Highlight des Spielplatzes ist ein in einem angrenzenden Gebäude installierter Hot Spot. Darüber können sich die Gäste des Spielplatzes künftig kostenlos und kabellos ins Internet einwählen und sich beim Surfen die Zeit vertreiben, während sich der Nachwuchs beim Spielen verausgabt.

Verwandte Beiträge